Managed Hosting bei maxcluster - unsere Architektur

extendedLogo

Rechenzentren müssen heutzutage höchste deutsche Sicherheitsstandards erfüllen, damit dem Kunden jederzeit bestmögliche Qualität und Ausfallsicherheit garantiert werden können. maxcluster geht noch einen Schritt weiter: Wir gewährleisten Ihnen, dass sich die Daten ausschließlich in Deutschland befinden und Sie jederzeit darauf zugreifen können. Das mehrstufige Sicherheitskonzept wird sogar von Banken mit sehr hohen Anforderungen genutzt.

Unsere Web Cluster

Unsere Intel-basierte High Performance Architektur besteht aus von uns selbst zusammengebauten Hardwarekomponenten und einer speziellen Container-Virtualisierung, welche uns eine unterbrechungsfreie vertikale Skalierung unserer Web Cluster ermöglicht - was bei den meisten anderen Hostern nicht möglich ist. Unsere Hardware ist stets redundant ausgelegt, sodass ein Hardware Defekt sehr schnell kompensiert werden kann.

Das kleinste Produkt in unserem Portfolio ist der Web Cluster. Der Web Cluster besteht aus einem aktiven und einem passiven Server, der im Falle einer Störung in wenigen Sekunden den Betrieb übernimmt und dabei auf die in Echtzeit synchronisierten Datenbankeinträge vom ausgefallenen Server zurückgreift. Wir stellen auf diese Weise sicher, dass der Onlineshop unserer Kunden stets verfügbar bleibt und die Datenbank jederzeit konsistent bleibt.

Für Kunden mit einem größeren Bedarf an Hardware Ressourcen oder individuellen Anforderungen bieten wir den Cloud Web Cluster an.

Das Rechenzentrum

Unser TÜV geprüftes Tier III+Rechenzentrumliegt in Frankfurt am Main, um von der Nähe zum DE-CIX, dem größten Internet-Knoten weltweit, zu profitieren. Unser Rechenzentrum verfügt über ISO 27001, PCI DSS und ISAE 3402 Zertifizierung. Durch den hohen Standard des Rechenzentrums und die optimale Infrastruktur sind die Daten auf unseren Servern mehrfach abgesichert. Wir garantieren aufgrund des hohen Sicherheitsstandards sowie unserer Managed Hosting Services mit 24/7 Monitoring und Webchecks in den entsprechenden Service Level eine Verfügbarkeit von 99,99 % im Jahresdurchschnitt.

Schutz für Ihre Daten

DDoS-Schutz

Um unser Netzwerk vor Layer 3- und Layer 4-Angriffen zu schützen, nutzen wir den Dienst von Voxility. Damit ist das Netzwerk unserer Kunden automatisch vor DDoS-Attacken auf Netzwerkebene geschützt. Ohne Zusatzkosten gehört dieser Anti-DDoS-Schutz auf Netzwerkebene zu unserem Managed Hosting Paket. Erfahren Sie mehr über diesen Schutz in unserem Blogbeitrag: Voxility – sicher geschützt vor DDoS-Angriffen auf Netzwerkebene.

Datenschutz

Unsere Rechenzentren und unser Unternehmenssitz befinden sich in Deutschland. Wir erfüllen die strengen Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und setzen damit den Schutz personenbezogener Daten beim Hosting um. Selbstverständlich schließen wir mit unseren Kunden eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung ab.

Firewall

Unsere Kunden erhalten eine optimal vorkonfigurierte Firewall. Die freigegebenen Ports lassen sich in unserem Managed Center einsehen. Außerdem lassen sich gewünschte Firewall-Regeln individuell umsetzen.

Backups

Bei uns werden täglich automatisch Backups der Kundendaten in der Nacht durchgeführt. Dabei stehen jedem Kunden die gesicherten Dateien und Datenbanken 14 Tage zur Verfügung. Der Kunde kann benötigte Daten, zum Beispiel einzelne Dateien, Verzeichnisse und Datenbanken, aus den Backups eigenständig ins Restore-Verzeichnis wiederherstellen (Restore-Funktion). Die Backups werden auf unseren externen Backup-Servern gespeichert und nicht zusätzlich berechnet.

Server-Zugriff aus dem Managed Center

Um Ihnen den Zugriff auf Ihre Cluster so einfach wie möglich zu machen, können Sie viele Einstellungen direkt aus dem Managed Center heraus vornehmen.

Protection

Im Bereich "Protection" können unsere Kunden Clients und gewünschte IP-Adressen blockieren (iptables), TCP-Anfragen an den Server begrenzen, eine Allowlist erstellen und die Zugriffe analysieren.

Nameserver

Unsere Kunden können eigenständig, ohne zusätzliche Kosten, beliebige DNS-Zonen für ihre Domains hinterlegen und verwalten. Dabei ist es unerheblich, wo eine Domain registriert ist. Hier besteht sogar die Möglichkeit die Time-to-live (TTL) auf bis zu 5 Minuten zu stellen, um beispielsweise Ausfallzeiten bei einem möglichen Umzug zu reduzieren.

Haben Sie noch Fragen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht per E-Mail an beratung@maxcluster.de oder rufen Sie uns an unter 05251/ 41 41 30.

Bilder: maxcluster GmbH, 2019

Sie haben Fragen, Wünsche, Kritik, Anregungen oder wollen uns einfach mal Ihre Meinung zu unserem Blog mitteilen? Hier haben Sie Gelegenheit, direkt mit uns in Kontakt zu treten.

E-Mail senden