Rechenzentrum

TüV geprüftes Tier III+ Rechenzentrum in Frankfurt am Main Linux Helden gesucht!

Unser Rechenzentrum erfüllt höchste deutsche Sicherheitsstandards, damit wir Ihnen jederzeit bestmögliche Qualität und Ausfallsicherheit garantieren können. Wir gewährleisten Ihnen, dass sich die Daten ausschließlich in Deutschland befinden und Sie jederzeit auf die Daten zugreifen können. Das mehrstufige Sicherheitskonzept wird von Banken mit sehr hohen Anforderungen genutzt.

Rechenzentrum in Frankfurt am Main

Rechenzentrum

Das Global Switch Rechenzentrum in Frankfurt am Main ist ein TüV geprüftes Tier III+ Rechenzentrum mit ISO 9001:2008 und ISO 27001:2005 Zertifizierung. Die unmittelbare Nähe zum deutschen Knotenpunkt DE-CIX bietet eine optimale Anbindung zu wichtigen nationalen und internationalen Internetprovidern. Durch den hohen Standard bietet das Rechenzentrum eine optimale Infrastruktur für geschäftskritische Anwendungen an.

Gebäude

Die Gebäudeanlagen sind ausgelegt, um mögliche Schäden durch überflutung, Feuer und Blitzeinschlag zu minimieren. Es sind ausschließlich hochwertige Materialien nach Industriestandards verbaut worden.

Maximale Sicherheit

Das Gelände des Rechenzentrums ist komplett isoliert von der Umgebung. Der gesamte Bereich ist innen und außen videoüberwacht. Die Zugänge werden über berührungslose Ausweiskartenleser kontrolliert. Im Rechenzentrum befindet sich zusätzlich 24 Stunden und 7 Tage die Woche ein Wachdienst.

Datenschutz nach Deutschem Recht

Unser Unternehmenssitz sowie unsere Rechenzentren befinden sich in Deutschland. Damit unterstehen wir dem deutschen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Die direkte Anbindung an die größten Access Provider ermöglicht ein schnelles Routing innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Netzwerk im Rechenzentrum

Redundantes Netzwerk

Alle Server sind an zwei redundant laufende Switche angebunden. Jeder Switch ist über eine unabhängige Kabelzufuhr an den redundanten Router gebunden. Sollten ein Switch oder ein Router ausfallen, wird der Netzwerkverkehr von einem anderen Switch bzw. Router automatisch übernommen. Durch mehrere unabhängige Netzwerkknoten sowie abgetrennte Versorgungsnetze ist eine vollständig redundante Anbindung gewährleistet.

Redundante Stromversorgung

Die Stromversorgung wird als unterbrechungsfreie Strom- und Notstromversorgung für die Server sowie zur Versorgung der kritischen technischen Gebäudeanlagen wie Klima-, Kälte-, Lüftungs- und Sicherheitsanlagen ausgeführt. Zusätzlich steht eine redundant aufgebaute A- und B-Versorgung zur Verfügung. Damit erfüllen das Strom- und Notstromversorgungssystem die Anforderungen für Hochverfügbarkeit.

Stromversorgung im Rechenzentrum
Klimaanlage im Rechenzentrum

Redundante Kühlung

Die Klima- und Kälteanlagen in unserem Rechenzentrum sind nach den Sonderanforderungen für geschäftskritische Anwendungen redundant ausgelegt, um ein Höchstmaß an Ausfallsicherheit zu gewährleisten.