Blog

21. April 2017

Flaschenhälse erkennen mit 3 effizienten Profiling Tools

Profiling Tools

In dieser Blogserie stellen wir die drei effizientesten Profiling Tools für den eCommerce vor: Blackfire IO, Tideways sowie New Relic APM.

PHP Profiling Tools im eCommerce

Profiler sind Werkzeuge, um die Laufzeit und andere Metriken von Software zu analysieren. Mit diesen Profiling Tools lassen sich schnell und einfach Flaschenhälse erkennen und Probleme beheben. Ohne ein geeignetes Tool müssten Entwickler auf langsame, weniger effiziente Art die Probleme auffinden und beheben. Im eCommerce werden Profiler eingesetzt, um die Performance von Onlineshops zu optimieren.
Während sich auf dem Markt viele mächtige PHP Profiler wie Xdebug oder XHProf tummeln, haben sich für den eCommerce drei Tools etabliert: New Relic, Tideways und Blackfire IO. Aus unserer Sicht sind diese drei Tools besonders effizient für die Analyse von Onlineshops. Wir haben die drei Profiler in unserem eCommerce Stack bereits integriert. Sie lassen sich in unserem Managed Center einfach per Mausklick aktivieren. Warum diese drei Profiling Tools aus unserer Sicht effiziente Werkzeuge bei Auffindung und Analyse von Flaschenhälsen sind, werden wir in der Blogserie erklären.

Über diese Blogserie

In dieser Blogserie werden wir die drei Tools einzeln vorstellen. Zu jedem der drei Profiler wird es einen Beitrag geben, der den Mehrwert des Profilers verdeutlichen soll. Wir beschreiben zum einen die allgemeinen Punkte wie Einsatzgebiet, Leistungsumfang und Kostenmodelle. Zum anderen visualisieren wir mit Screenshots die Benutzeroberflächen und Graphendarstellung des Profilers. Des Weiteren beschreiben wir die Vor- und Nachteile des jeweiligen Tools. Um den Nutzen noch weiter zu verdeutlichen, lösen wir anschließend einen fiktiven Problemfall mithilfe von Blackfire,Tideways oder New Relic APM. Die Blogserie schließt resümierend mit einem Vergleich zwischen den drei Profiling Tools ab.

Teil 1: Blackfire IO

In diesem Beitrag werden wir einen Einblick in die Arbeit mit Blackfire IO geben. Wir stellen vor, welche vielfältigen Möglichkeiten bereits die kostenlose Hack Edition bietet. Im Gegensatz zu New Relic und Tideways kann mit Blackfire IO bereits in der Hack Edition gezielt die Laufzeit oder der Arbeitsspeicherverbrauch analysiert werden. Abgesehen davon können weitere Metriken in der kostenpflichtigen Version analysiert werden.

Teil 2: Tideways

Die Stärken von Tideways liegen beispielsweise in der gezielten Analyse von bekannten Laufzeitproblemen mit einer sehr übersichtlichen Darstellung der Timeline. Tideways lässt sich sogar einen Monat kostenlos testen.

Teil 3: New Relic APM

Mit New Relic APM ist eine Langzeitüberwachung und Auswertung der Anwendung möglich. Es lassen sich Daten vieler Metriken sammeln und Flaschenhälse leicht erkennen. New Relic APM alarmiert sofort beim Auffinden von Problemen.

Teil 4: Vergleich der drei Profiler

Im vierten und letzten Teil dieser Serie ziehen wir schließlich einen Vergleich zwischen den drei Profilern. Bei welchen Problemen lässt sich welches Tool am effizientesten einsetzen? Welcher Profiler ist also für welche Metrik besonders geignet?

Weitere Beiträge dieser Blogserie

 

Bild: maxcluster GmbH, 2017

Teile diesen Beitrag